"Wer Wolfgang Torklers Solo-Musik kennt, weiß, dass man sich hier im entschleunigten Modus zurücklehnen kann. Konsequent verfolgt er seit fünf Solo-Alben und einem Trio-Album den Weg der Reduktion, der Introspektion, der Konzentration aufs Wesentliche. Zusammen mit René Bornstein am Kontrabass formiert sich ein Duo, welches sich der Weite und dem Klang widmet. Sie entschleunigen und bringen Ruhe in eine oftmals gehetzte Zeit."

 

Wolfgang Torkler – Piano
René Bornstein – Kontrabass